Verschiedene Körperpackungen in der Softpackliege

Schwerelos in der Schwebeliege! Unsere Packungen sind ein ganz besonderes Erlebnis für sich. Im Soft Pack - Wasserbett etwa erhalten die Begriffe Feuchtigkeit und Pflege ganz neue Dimensionen. Solche Entspannung sieht man Ihnen an! Die Packungen in der Softpackliege wirken durchblutungsfördernd, entgiften Ihren Körper, und schenken ihm neue Spannkraft und Energie. 

Moorpackung

Bei einer Moorpackung wird der gesamte Körper mit einer Mischung aus Naturmoor und Ölen wie z.B. Leinöl bestrichen. Reich an Mineralien und zahlreichen Inhaltsstoffen kombiniert mit einer hohen Wärmebindung fördern Anwendungen mit Moor nicht nur die Durchblutung und beschleunigen den Regenerationsprozess, sondern wirken sich positiv auf den gesamten Organismus aus. Ähnlich wie beim Moorbad gibt auch die Moorpackung die Wärme nur nach und nach an den Körper ab. Die langsam ansteigende Wärmeentwicklung wirkt sich tief bis ins Innere des Körpers aus, regt den Stoffwechsel an und entspannt die Muskulatur. Erkrankungen der Wirbelsäule, Abnutzungserscheinungen der Gelenke wie z.B. Arthrose, entzündliche rheumatische Erkrankungen, Krankheiten der Nieren, Harnwege und Prostata, Osteoporose, hormonelle Störungen und Stresserscheinungen lassen sich mit Moor behandeln. Die Moorpackung wird häufig begleitend zur Massage verspannter, schmerzender Muskulatur eingesetzt und pflegt besonders gestresste und trockene Haut.

Lehmpackung

Die Heilwirkung des Lehms, des Naturelements Erde, ist seit Jahrhunderten bekannt und beruht vor allem auf seiner Fähigkeit schädliche Stoffe und Krankheitserreger an sich zu binden und zu absorbieren. Das geschieht, indem der Lehm durch die Poren der Haut Gewebsflüssigkeit anzieht; Entzündungsrückstände und Toxine gelangen damit nach außen. Eine weitere Heilwirkung des Lehms ist die Weitergabe von wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen über die Haut an den Organismus. Der Lehm findet seine Anwendung als Gesundheitsvorsorge, aber auch bei krankhaften Prozessen wie entzündlichen und fieberhaften Erkrankungen, Hauterkrankungen, Verschlackungen des Gewebes, Stoffwechselstörungen, rheumatischen und chronischen Erkrankungen, Kopf- und Halsschmerzen, Venenentzündungen, Schwellungen und Verstauchungen.

Algenpackung

Algenpackungen wirken entschlackend und erfrischend. Sie regen den Stoffwechsel an und versorgen Haut und Gewebe mit wertvollen Spurenelementen, Vitaminen, Mineralien und Eiweißen. Diese Form der Körperpackung unterstützt nicht nur beim Abnehmen und lindert Gelenkschmerzen, sondern fördert auch den Abbau von Fettdepots und Wasseransammlungen.
Durch das Einbalsamieren werden die Durchblutung und die Lymphzirkulation angeregt. Auch bei der Orangenhaut-Behandlung wird der Körper auf diese Weise entgiftet, bevor er gestrafft wird. Meeresalgen sind ein Vitalstoffkraftpaket der Sonderklasse.

Cremebad

Eine ideale Entspannung, die es ermöglicht, die Wirkstoffe pflegender und heilender Substanzen auf angenehme Art und Weise dem Körper zuzuführen. Im Vergleich zum Vollbad werden hier die Ingredienzen in Cremeform auf den Körper aufgetragen, mit einer dünnen Folie umschlossen und in das auf 37°C vorgewärmte Soft-Pack eingehüllt. Der Verzicht auf Verdünnung und Verwässerung und der Einsatz frischer, naturbelassener Mittel, frei von Konservierungsstoffen, bringen maximale Erfolge in der Hautpflege. Der Körper befindet sich im Wasserbett in einer frei schwebenden Position. Die Muskulatur und der Stützapparat entspannen, durch die Wärme öffnen sich die Poren und die Pflegeprodukte können exzellent einziehen.

Rügener Heilkreide

Das „weiße Gold“ Rügens wird sie genannt, die Rügener Heilkreide. Das feine, schneeweiße Material, ca. 70 Millionen Jahre alt, das die Haut reinigt, den Körper wärmt und entschlackt, Schmerzen lindert und noch ganz nebenbei eine zarte Haut zaubert. Durch die Zusammensetzung und die besonders gute Speicherfähigkeit von Wärme oder Kälte zeigt die Heilkreide ihre wohltuende, lindernde und Schmerzen positiv beeinflussende Wirkung bei rheumatischen Erkrankungen, Gelenkbeschwerden, Arthrosen, Ischias, bei Neuralgien und einer Vielzahl von Hauterkrankungen. Während Kreidebäder eine ideale Ganzkörperanwendung darstellen, werden Kreidepackungen gerne als Rückenpackung oder für punktuelle Anwendungen genutzt. Bei allen Anwendungen mit der Rügener Heilkreide ist neben der günstigen Einwirkung auf verschiedene Krankheitsbilder eine deutliche Verbesserung des Allgemeinzustandes des Menschen zu beobachten.